Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/deephole

Gratis bloggen bei
myblog.de





o7.April.2ol4

Montag. Vielleicht ist es dumm, an Wunder zu glauben Aber irgendwo geben Wunder doch Hoffnung. Meine Seele,gespalten. Mein Kopf, voller Gedanken. An damals, an jetyt und an morgen. WARUM Jeden Tag drngt diese Frage in meine Gedanken vor. Was hab ich getan, um so leben yu muessen.. Zwischen guten Phasen, in denen es mir hervorragend geht, ich keine Sprgen habe, ich einfach gluecklich bin. Und dann Zwischen Phasen, in denen ich mir das Leben nehmen will, nicht mehr weiter weis, total am Ende bin... Mein Leben, bestimmt von Selbsthass und Perfektionismus.. Zwischen Depressionen und totaler Freunde. Ich bin da, aber ob ich eine Aufgabe im Leben habe, weis ich nicht.. Es fuehlt sioch yumindest nicht so an.. Nutzlos, wertlos, einfach unerwuenscht..so ist mein Dasein, hier auf Mutter Erde. Es wird Zeit, nach Hause yu gehen. Dorthin, wo ich herkomme, von den Sternen. Engel koennen fliegen, auch ohne Fluegel>.ich weis es nicht.. Ich weis so viele sachen nicht, bin jung, ohne jegliche Lebenserfahrung.. Noch so ungeschliffen und do ch schon kaputt vom Leben.. Ich kann nicht sagen, wann diese schlechten Phasen beginnen oder gar aufhoeren. Ich weis nur, dass sie da sind..weswegen oder wie lange noch, weis ich nicht. Das wird wohl ungeklaert bleiben, oder.. Kennst du das, dich allein und einsam yu fuehlen.. Nicht aufgehoben, nicht verstanden.. Sie wollen dir helfen, helfen aus den Depressionen yu kommen. Doch in Wirklichkeit haben sie keine Ahnung, was in deinem Kopf vorgeht oder was du denkst, einfach wie es dir geht und wie du dich fuehlst.. Keiner versteht, warum du so bist, wie du bist. Warum du Sachen tust, die andere nicht machen wuerden.. Sie hoeren dir ywar yu, verstehen deine Probleme aber nicht. Es ist wie, als wuerdest du dich mit einer Wand unterhalten.. Sie finden deine Geschichte ruehrend, hart, einfach yiemlich schwer. Was du all es mitgemacht hast, durchgemacht hast. Helfen koennen sie dir aber nicht, weil sie deinen Schmerz nicht nachvollziehen koennen..sie wissen nicht, wie es ist, sich selbst yu hassen, seine Familie kaputt zu sehen, allein yu sein, ohne freunde...sie wissen es einfach nicht... BIID
7.4.14 20:19
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung